Vegan abnehmen

Fruchtiger Reissalat mit Ananas, Mais, Kirschtomaten und Erbsen-Dip

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fruchtiger Reissalat mit Ananas, Mais, Kirschtomaten und Erbsen-Dip

Fruchtiger Reissalat mit Ananas, Mais, Kirschtomaten und Erbsen-Dip - Wenige Zutaten, voller Geschmack. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mais glänzt mit einer ausgewogenen Zusammensetzung aus Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß und Mineralstoffen sowie Vitaminen und versorgt somit den Körper mit einem ganzen Paket an wertvollen Nährstoffen. Erbsen enthalten wichtige Aminosäuren, welche die Regeneration nach körperlichen Belastungen unterstützen.

Statt Ananas kann der Reissalat auch mit Papaya oder Mango zubereitet werden. Der Reissalat eignet sich wunderbar als Grillbeilage oder zum Picknick.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K40,2 μg(67 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium532 mg(13 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Salz
250 g ORYZA Spitzen-Langkorn Reis
300 g tiefgekühlte Erbsen
1 Bio-Zitrone
4 EL Olivenöl
Pfeffer
250 g Kirschtomaten
100 g Ananasfruchtfleisch (alternativ: Ananasstücke, Dose; Abtropfgewicht)
140 g Mais (Dose; Abtropfgewicht)
Produktempfehlung

Der ORYZA Spitzen-Langkorn Reis ist herrlich locker und das Korn nimmt besonders gut Saucen auf. Deshalb eignet sich dieser Reis bestens für würzige asiatische Currys, Geflügelgerichte oder Salate.

 

 

 

Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Zitronenpresse, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

500 ml Wasser mit knapp ½ TL Salz zum Kochen bringen. ORYZA Spitzen-Langkornreis hinzugeben und einmal umrühren. Reis im geschlossenen Topf bei kleinster Hitze 14–16 Minuten sanft kochen lassen, bis der Reis das Wasser komplett aufgenommen hat. Reis mit einer Gabel auflockern und kurz ausdampfen lassen.

2.

Während der Reis kocht, für den Dip Erbsen in kochendem Wasser 5 Minuten garen. Anschließend abschrecken, abgießen und abtropfen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. 200 g Erbsen mit der Hälfte des Zitronensafts, 2 EL Olivenöl und 50 ml Wasser fein pürieren. Dip mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen.

3.

Tomaten waschen und halbieren. Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Reis mit Tomaten, übrigen Erbsen, Mais, Ananas, restlichem Öl und Zitronensaft mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Reissalat mit dem Erbsen-Dip beträufelt servieren.