Frühstücks-Burrito

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Frühstücks-Burrito
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien638 kcal(30 %)
Protein30 g(31 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium705 mg(18 %)
Calcium474 mg(47 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin394 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Kidneybohnen
150 g Frühlingszwiebeln
½ Bund Petersilie
3 EL Olivenöl
6 Eier
50 ml Schlagsahne
150 g geriebener Cheddar-Käse
Salz
Cayennepfeffer
4 Weizen-Tortillas
200 g saure Sahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Kidneybohnen in ein Sieb schütten, gut abwaschen, abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein wiegen.

2.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin goldgelb andünsten. Die Bohnen und die Petersilie zugeben. Eier mit der Sahne verrühren, dazugeben und auf kleiner Flamme stocken lassen. Den Käse untermischen und alles mit etwas Salz und Cayennepfeffer würzen.

3.

Die Ei-Käse-Masse gleichmäßig auf die Tortillas verteilen, diese zu Burritos aufrollen und in eine Auflaufform geben. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen 3—4 Minuten erhitzen, schräg durchgeschnitten auf Tellern anrichten und sofort mit dem etwas aufgeschlagenen Sauerrahm garniert servieren.