Garnelen-Zitronengras-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Zitronengras-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien620 kcal(30 %)
Protein112 g(114 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E24,2 mg(202 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin35,7 mg(298 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂10,2 μg(340 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.433 mg(36 %)
Calcium557 mg(56 %)
Magnesium408 mg(136 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod544 μg(272 %)
Zink13,3 mg(166 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure886 mg
Cholesterin827 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
24 Scampi (geschält, entdarmt)
½ Zitrone Bio
2 Knoblauchzehen
1 Msp. Chilipulver
Salz
1 EL Butter flüssig
8 Zitronengras
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterScampiZitroneKnoblauchzeheChilipulverSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Scampis waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch abziehen mit der Messerseite etwas quetschen und zu den Scamips geben. Die Zitronenschale etwas abreiben, den Saft auspressen und unter die Scampis mischen. Anschließend den Chili zugeben und alles gut mischen, leicht salzen und mind. 15 Min. marinieren lassen.
2.
Die Scampis etwas abtropfen lassen und je 3 auf einen Zitronengrasstängel stecken und mit Butter einstreichen.
3.
Die Spieße auf dem Grill bei niedriger-mittlerer Temperatur langsam ca. 7-10 Min. grillen und mit Weißbrot servieren.