Garnelenschwänze mit Lauchschaum und Frühlingszwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenschwänze mit Lauchschaum und Frühlingszwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein34 g(35 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K120,3 μg(201 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure281 μg(94 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.130 mg(28 %)
Calcium339 mg(34 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod161 μg(81 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure408 mg
Cholesterin235 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen Frühlingszwiebeln
4 Stangen Lauch
3 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
600 g Garnelen küchenfertig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in 1 cm schräge Ringe schneiden.

2.

Den Lauch waschen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und den Lauch darin 2-4 Minuten anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5-10 Minuten köcheln lassen, die Creme fraiche zufügen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen waschen, abtupfen, in die Suppe legen und 5-10 Minuten gar ziehen lassen. Die Suppe zusammen mit den Garnelen in vorgewärmte Teller füllen und mit den Frühlingszwiebeln garniert servieren.