Gebackene Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K83,2 μg(139 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure7,8 mg(130 %)
Biotin59,1 μg(131 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.541 mg(39 %)
Calcium305 mg(31 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2
1
2 EL
120 g
3 EL
frisch gehackte Kräuter Thymian und Rosmarin
1
50 g
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl für die Form
250 g
breite Bohnen
½
100 g
1 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober -und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Pilze putzen, die Stiele vorsichtig herausdrehen und die Kappen aushöhlen. Die Pilzstiele klein schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Beides in heißem Öl glasig anschwitzen. Die Pilzstiele dazu geben und kurz mitschwitzen. Die evtl. entstandene Flüssigkeit verdampfen lassen. Die Pfanne von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Hälfte vom Käse dazu bröckeln, dann mit den Kräutern, dem Eigelb und den Bröseln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pilzkappen füllen.
3.
In eine geölte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
4.
Die Bohnen waschen, putzen, halbieren oder dritteln und in Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Salat waschen, putzen, trocken schütteln und kleiner zupfen.
5.
Für das Dressing die saure Sahne mit dem Zitronensaft und 1-2 EL Wasser verrühren. Die Petersilie und den Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Den Salat mit den Bohnen auf Tellern anrichten, darauf die Champignons setzen, den restlichen Käse darüber bröckeln und mit dem Dressing überträufelt servieren.
Schlagwörter