Gebackene Kalbskoteletts mit gebratener Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Kalbskoteletts mit gebratener Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
781
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien781 kcal(37 %)
Protein58 g(59 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin32,9 mg(274 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink7,5 mg(94 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin350 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Zucchini
3 Eier (Größe M)
40 g Mehl
100 g Semmelbrösel
4 Kalbskoteletts
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 EL Olivenöl
20 g Butter
1 Zitrone
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniOlivenölButterEiSalzPfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini längs vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Eier mit einer Gabel in einer Schale verquirlen. Mehl in einen tiefen Teller sieben, Semmelbrösel in einen weiteren tiefen Teller schütten. Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Koteletts durch die Eier ziehen und in den Semmelbröseln panieren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin bei starker Hitze 2 – 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Kalbskoteletts darin bei mittlerer Hitze 3 – 4 Minuten von jeder Seite braten. Kurz vor Ende der Garzeit die Butter zugeben und die Koteletts damit beträufeln. Zitrone achteln. Zitronenspalten und Petersilie zu den Koteletts servieren.