Gebackene Nuss-Eier auf Frühlingssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Nuss-Eier auf Frühlingssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein0 g(0 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K25,8 μg(43 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium78 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für das Dressing
1 Handvoll Erdbeerblätter
½ Zitrone Saft
1 Apfel
1 EL Honig
Salz
1 Prise Cayennepfeffer
60 ml Olivenöl
Zutaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Frittieren
essbare Blüten zum Garnieren; z. B. Beinwell, Wiesenschaumkraut
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHonigZitroneApfelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
8 Eier in kochendem Wasser ca. 7 Minuten wachsweich garen. Danach abschrecken, abkühlen lassen und pellen. Die Kräuter für den Salat waschen, trocken schleudern, verlesen und in vier Tellern anrichten. Den Bacon in Streifen schneiden und in einer Pfanne im heißen Öl knusprig ausbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Für das Dressing die Erdbeerblätter abbrausen, trocken schütteln und in einen hohen Becher geben. Den Zitronensaft dazu geben. Den Apfel waschen, vierteln, Kernhaus entfernen und würfeln. Mit dem Honig, Salz und Cayennepfeffer zu den Erdbeerblättern geben und alles fein pürieren. Das Öl zufließen lassen und untermixen. Mit Salz abschmecken.
3.
Die übrigen beiden Eier in einer flachen Schale verquirlen. Das Mehl auf einen tiefen Teller streuen. Die Brösel und die Mandeln ebenso auf einen tiefen Teller streuen, mit Salz und Pfeffer vermischen. Die Eier erst im Mehl wälzen, dann durch die Eier ziehen und zum Schluss mit den Mandel-Bröseln rundherum panieren. Im heißen Öl in einer Fritteuse (ca. 170°C) 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Belieben halbiert auf dem Salat anrichten. Den Bacon und die Essblüten dazu streuen und mit dem Dressing servieren.