Gebratene Hähnchenbrust mit Cherrytomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenbrust mit Cherrytomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien200 kcal(10 %)
Protein36 g(37 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium519 mg(13 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure277 mg
Cholesterin104 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenschnitzel á ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter
1 TL gehackter Rosmarin
1 TL gehackter Thymian
1 EL Salbeiblatt
200 g Kirschtomaten an der Rispe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateButterSalbeiblattRosmarinThymianSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen. Die Schnitzen ebenfalls waschen, trocken tupfen und mit einem Plattiereisen flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit der Butter von jeder Seite ca. 3 Minuten goldgelb anbraten.

2.
Mit den gehackten Kräutern und den Salbeiblättern bestreuen, die Kirschtomaten zugeben und weitere 5 Minuten braten. Dazu passt ein grüner Blattsalat.