Gebratene Nudeln mit Tofu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Nudeln mit Tofu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K148,8 μg(248 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure223 μg(74 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin44,9 μg(100 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C181 mg(191 %)
Kalium440 mg(11 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt57 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
30 g
getrocknete Mu-Err-Pilz
3
Paprikaschoten grün, gelb und rot
4
150 g
2
2 EL
2 EL
80 ml
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis sie weich sind. Anschließend in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Pilze nach Packungsangabe einweichen, abgießen, abbrausen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Den Tofu würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einem heißen Wok im Öl mit dem Sesam unter Rühren kurz anschwitzen. Die Paprikastreifen zugeben und 1-2 Minuten braten.

3.

Die Frühlingszwiebeln und Tofu ergänzen und weitere 1-2 Minuten braten. Währenddessen ständig rühren. Die Pilze und die Nudeln in den Wok geben, kurz mitbraten, mit etwas Brühe ablöschen, dann mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken. Unter Rühren gar ziehen lassen. In Schälchen angerichtet servieren.