Gebratener Zander mit Apfel und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Zander mit Apfel und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein18 g(18 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium535 mg(13 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1 EL
1 Bund
gemischte Kräuter
1
1
kleiner Apfel
1 TL
1 EL
1 TL
körniger Senf
2
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZanderfiletZitronensaftApfelessigSenfÖlZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Auf der Hautseite mehrmals einritzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, fein hacken. Apfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, fein würfeln. Öl erhitzen, Fisch von beiden Seiten in ca. 10 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen.

2.

Zwiebel schälen, fein hacken, mit dem Apfel im Bratenfett andünsten. Mit 2 EL Wasser ablöschen, zugedeckt dünsten, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Tomaten kurz überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Vierteln, Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein hacken. Tomaten mit Kräutern unter die Marinade heben. Fisch auf Tellern anrichten, mit Kräutermarinade überziehen, mit Baguette servieren.