Gedämpfter Fenchel mit Nüssen und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfter Fenchel mit Nüssen und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium981 mg(25 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Knollen Fenchel
4 Eier
130 g Walnusskerne
2 Stiele Petersilie
2 EL Weißweinessig
1 TL mittelscharfer Senf
2 EL Orangensaft
2 EL Walnussöl
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Honig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen, das Fenchelgrün beiseite legen und in Spalten schneiden. In einem Dämpftopf über heißem Wasserdampf 3-5 Minuten garen. Anschließend herausnehmen lauwarm abkühlen lassen. Die Eier ca. 10 Minuten wachsweich kochen. Anschließend abschrecken und pellen.
2.
Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu duften beginnen, dann vom Herd ziehen, abkühlen lassen und anschließend grob hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Aus Essig, Senf, Orangensaft und den Ölen ein Dressing rühren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Honig abschmecken und die Petersilie untermischen. Den Fenchel auf Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Die Eier und die Nüsse darüber geben, mit Pfeffer übermahlen und mit dem Fenchelgrün garniert servieren.