Gefüllte Hähnchenbrust

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein54 g(55 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K20,9 μg(35 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin32,5 mg(271 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.036 mg(26 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure380 mg
Cholesterin174 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 Bund
10 g
100 g
4
1 EL
2 EL
l
200 ml
100 ml
1 EL
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern und jeweils eine Tasche einschneiden. Basilikumblättchen abzupfen, waschen, mit den Pinienkernen grob hacken. Gorgonzola mit der Gabel zerbröseln, alles mischen und in die Hähnchentaschen füllen. Mit Holzstäbchen verschließen.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust rundherum in ca. 10 Minuten braten. Herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Wein ablöschen. Brühe und Sahne angießen, einmal aufkochen lassen, mit Saucenbinder binden, salzen und pfeffern.

3.

Karotten putzen, waschen, längs mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen und in heißer Butter schwenken, zu den aufgeschnittenen Hähnchenbrüsten servieren.