Gefüllter Hackbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Hackbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
20 g Butter
1 Semmel vom Vortag
1 Ei
2 EL Tomatenmark
1 TL Senf
1 Glas Mixed Pickles
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Remoulade alle Zutaten bei Zimmertemperatur
250 g Olivenöl
2 Eigelbe
2 Cornichons
1 Zwiebel
1 EL Kapern
1 hartgekochtes Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie fein gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischOlivenölTomatenmarkButterPetersilieSenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmel in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Hackfleisch in einer Schüssel mit Zwiebel, ausgerückter Semmel, Ei, Tomatenmark, Senf, Salz und Pfeffer gut verkneten. Die Hackmasse für zwei Lagen teilen, auf der unteren die Mixed Pickles verteilen, die 2. aufsetzen und einen schönen Laib formen. Den Braten in einen gefetteten Bräter legen und im Backofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten garen. Mit Mixed Pickles und Remouladensauce servieren.
2.
Eigelb mit Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl in dünnem Strahl unterschlagen, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Die Cornichons und die Kapern fein hacken. Zwiebel schälen, fein hacken. Ei pellen und Eigelb fein hacken und alles mit der Petersilie unter die Mayonnaise rühren.