Gegrillte Aubergine, Paprika, Zucchini und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Aubergine, Paprika, Zucchini und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K44 μg(73 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C190 mg(200 %)
Kalium1.190 mg(30 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt14 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2
12
Olivenöl zum Bepinseln
1 Handvoll
30 g
gehackte Mandelkerne
30 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zuchini waschen und halbieren. Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, vierteln und putzen. Die Tomaten waschen und halbieren. Das vorbereitete Gemüse von allen Seiten mit Olivenöl bepinseln.
2.
Das Basilikum waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Mit Mandeln und Parmesan vermischen, auf den Schnittflächen der Tomaten verteilen. Das Gemüse auf dem vorgeheizten Grill insgesamt, je nach Beschaffenheit, ca. 10-15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.