Gegrillte Dorade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Dorade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein42 g(43 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Doraden küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Zitronensaft
3 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Rosmarin und Thymian
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone in Spalten
4 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftDoradeSalzPfefferKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Doraden innen und außen waschen, trocken tupfen und auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer einige Male einritzen. Innen und außen salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Mit den gehackten Kräutern bestreuen.

2.

Die halbierten Knoblauchzehen sowie die Zitronenspalten in den Bauch einlegen. Die Fische mit Öl bepinseln auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten garen. Dabei ab und zu wenden.