Gegrillte Lachsspieße und grünem Bohnengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Lachsspieße und grünem Bohnengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein37 g(38 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K75,5 μg(126 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.150 mg(29 %)
Calcium210 mg(21 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Bohnen
750 g grüne Bohnen
Salz
½ Bund Bohnenkraut
Für die Lachsspieße
600 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Für den Zitronen-Dip
250 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
1 TL abgeriebene Zitronenschale oder Zesten
30 g Butter
2 EL kandierte Orangenspalte zum Garnieren
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen, die Enden abschneiden und in stark gesalzenem, kochendem Wasser mit dem Bohnenkraut ca. 8 Minuten blanchieren, abgießen und sofort eiskalt abschrecken. Für die Lachsspieße das Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in 3-4 cm große Würfel schneiden und je drei auf einen Schaschlickspieß stecken. Mit Zitronensaft einpinseln und ziehen lassen.
2.
Den Grill vorheizen.
3.
Die Lachsspieße mit Küchenpapier trocken tupfen, danach mit Öl einpinseln, auf dem Grill ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen, salzen und pfeffern.
4.
Den Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und –schale verrühren. Die Bohnen in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf vorgewärmte Teller anrichten, je 2 Lachsspieße darüber legen und mit je einen Klecks Zitronen-Dip, einige Orangenstückchen und Schnittlauchröllchen garniert servieren.