Gegrillte Steaks und Garnelen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Steaks und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein52 g(53 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium793 mg(20 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Für die Garnelen
4 Riesengarnelen
1 EL Limettensaft
weißer Pfeffer
1 Stiel Zitronengras
Salz
2 EL Zitronen-Olivenöl
Für die Steaks
4 Rinderfiletsteaks aus abgehangenem Fleisch
Meersalz
Pfeffer
2 EL Öl

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Vier Stücke Alufolie dünn mit Olivenöl einpinseln. Zitronengras putzen, leicht anklopfen und in 4 Stücke schneiden. Garnelen leicht pfeffern und mit einer Portion Zitronengras auf die Alufolie geben. Zum Päckchen drehen und auf dem Grill von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten grillen. Mit Limettensaft beträufelt servieren.

2.

Für die Steaks das Fleisch mit dem Öl einpinseln und auf dem Grill bei nicht zu starker Hitze auf jeder Seite je nach gewünschtem Gargrad 3-5 Minuten grillen. Vom Grill nehmen, salzen und pfeffern.