0

Gegrillte Zucchini-Garnelenspieße

Gegrillte Zucchini-Garnelenspieße
0
Drucken
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
Garnelen tiefgefroren ohne Schale
1
2
3 EL
weißer Pfeffer aus der Mühle
1
unbehandelte Zitrone
Öl für den Grillrost
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Knoblauch schälen, pressen und mit dem Olivenöl vermischen.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/5
Garnelen auftauen lassen. Mit einem kleinen spitzen Messer das Fleisch am Rücken so tief einschneiden, bis der schwarze Darm sichtbar wird. Darm vorsichtig mit der Messerspitze entfernen. Garnelen abspülen und trockentupfen. Zucchini waschen und quer in dünne Scheiben schneiden.
Schritt 3/5
Garnelen und Zucchini abwechselnd auf die Holzspieße stecken. Spieße mit dem Knoblauchöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 4/5
Grillrost mit Öl einpinseln und die Spieße bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 5 Minuten grillen, dabei mehrmals mit dem Knoblauchöl einpinseln.
Schritt 5/5
Spieße mit Zitronenspalten servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wohlers Pizzastein Set | Pizzastein XXL 38cm | Schaufel | Pizzaschneider | Gratis REZEPTHEFT|
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages