Empfohlen von IN FORM

Gegrillter Pak Choi mit Fischsteaks

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillter Pak Choi mit Fischsteaks

Gegrillter Pak Choi mit Fischsteaks - Kleiner Kohl ganz groß

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Pak Choi punktet mit jeder Menge Folsäure. Das Vitamin der B-Gruppe ist unverzichtbar für die Bildung neuer Zellen und daher besonders zu Beginn einer Schwangerschaft wichtig. Die Flavonoide aus Granatapfel kommen dem Zellschutz zugute und stärken das Immunsystem. Zudem sind die Kerne reich an Ballaststoffen, die die Verdauung sanft auf Trab bringen.

Wer keinen Granatapfel bekommt, kann stattdessen auch anderes Obst verwenden: Gut passen zum Beispiel auch Blaubeeren oder klein geschnittene Nektarinen oder Pfirsiche.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein27 g(28 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K172 μg(287 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium821 mg(21 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure260 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Granatapfel
4 Baby Pak Choi
600 g weißes Fischfilet (z. B. Seeteufel)
Jodsalz mit Fluorid
1 EL Rapsöl
1 EL kleine getrocknete Chilischote
1 TL Sesamöl
6 EL Sojasauce
1 TL Fischsauce
2 TL Limettensaft
½ TL Rohrohrzucker
10 g schwarzer Sesam (2 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Aus der Granatapfelhälfte die Kerne herauslösen. Pak Choi waschen, putzen und längs halbieren. Fischfilet mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in daumendicke rechteckige Steaks schneiden.

2.

Pak Choi und Fisch leicht salzen, mit Rapsöl bepinseln und auf einem sehr heißen Grill unter Wenden ca. 6 Minuten grillen.

3.

2 Chilischoten fein zerstoßen, Rest beiseitelegen. Zerstoßene Chilis mit Sesamöl, Sojasauce, Fischsauce, Limettensaft und Rohrohrzucker mischen.

4.

Fischsteaks mit Pak Choi auf Tellern anrichten, mit Sesam, Granatapfelkernen und beiseitegestellten Chilis bestreuen und vor dem Servieren mit der Sauce beträufeln.