Gegrilltes Steak vom Rind mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Steak vom Rind mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
631
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien631 kcal(30 %)
Protein55 g(56 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K12,9 μg(22 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.245 mg(31 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink10,4 mg(130 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure308 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Nudeln z. B. Orzo
2 EL
1
200 g
200 g
2 EL
weißer Balsamessig
1 TL
1 EL
4
Rinderfiletsteaks z. B. Huftsteak à ca. 160 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Thymian für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Artischocken gut abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Den Balsamico mit Zitronensaft und Honig verrühren, die Nudeln und das vorbereitete Gemüse untermengen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Steaks waschen, trocken tupfen, pfeffern und mit Olivenöl beträufelt auf dem heißen Grill je Seite 2-4 Minuten (je nach Vorliebe) grillen. Zum Schluss mit Meersalz bestreuen.
3.
Den Salat mit 2-3 EL vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Steak auf Tellern anrichten und dazu jeweils einen Klecks Crème fraîche setzen. Mit Thymian garniert servieren.