Gemüsepizza mit Zuckermais und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepizza mit Zuckermais und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
676
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien676 kcal(32 %)
Protein28 g(29 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K18,7 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium769 mg(19 %)
Calcium438 mg(44 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod89 μg(45 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Für den Quarkölteig
200 g
5 EL
2
2 TL
400 g
1 Päckchen
Für den Belag
1
250 g
passierte Tomaten (1 Packung)
6 EL
300 g
100 g
Gouda gerieben
100 g
150 g
1
große Zwiebel
2
150 g
Fett für das Backblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaTomateQuarkschwarze OliveTomatenmarkGouda
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den Eiern, dem Öl, dem Oregano und etwas Salz unter den Quark kneten. Ein bis zwei Backbleche mit Öl einfetten. Den Teig in 4-6 Teile teilen und jeweils rund ausrollen. Auf die Backbleche legen.
2.
Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken, mit passierten Tomaten, Tomatenmark und etwas Wasser verrühren, mit 1 TL Oregano, Salz und Pfeffer würzen und auf den Teig streichen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, mit dem Gouda mischen. Mais abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Streifen schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Das Gemüse auf den Teig verteilen, Käsemischung darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (180°C, unten) ca. 30 Min. goldbraun backen. Nach Beleiben, mit frischen Kräutern garniert servieren.
Schlagwörter