Gemüsestückchen am Spieß mit Kräuterdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsestückchen am Spieß mit Kräuterdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
296
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert296 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K61 μg(102 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure217 μg(72 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin26,6 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C277 mg(292 %)
Kalium1.423 mg(36 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin27 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
½
2
250 g
250 g
2 EL
4 EL
gemischte gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
1
1
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Alles Gemüse abwechselnd auf Holzspieße stecken.
2.
Für den Dip den Quark mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer und den frischen Kräutern gut glatt rühren. Die Zwiebel schälen, sehr fein hacken, untermischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Gemüsespießen reichen.