Gnocchi-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
731
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien731 kcal(35 %)
Protein26,77 g(27 %)
Fett37,46 g(32 %)
Kohlenhydrate72,29 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,75 g(13 %)
Vitamin A2.119,8 mg(264.975 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,23 mg(19 %)
Vitamin B₁0,33 mg(33 %)
Vitamin B₂0,61 mg(55 %)
Niacin6,16 mg(51 %)
Vitamin B₆0,37 mg(26 %)
Folsäure51,05 μg(17 %)
Pantothensäure1,85 mg(31 %)
Biotin5,01 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,58 μg(53 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium790,08 mg(20 %)
Calcium552,46 mg(55 %)
Magnesium61,69 mg(21 %)
Eisen2,65 mg(18 %)
Jod49,24 μg(25 %)
Zink2,59 mg(32 %)
gesättigte Fettsäuren22,21 g
Cholesterin202,03 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehligkochende Süßkartoffeln
150 g
50 g
1
1
500 ml
2 EL
2 EL
150 g
50 g
4 EL
Butter in Flöckchen
gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSüßkartoffelGoudaButterGrießMozzarella

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser ca. 25-30 Minuten kochen. Abgießen, ausdampfen lassen, schälen und durch die Presse drücken. Die Masse mit Mehl, Grieß, Ei und Eigelb mischen und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
2.
Für die Gnocchi den Teig zu langen, fingerdicken Wülsten rollen und davon kleinere Stücke abstechen, diese zu Gnocchi formen, mit einer Gabel ein Muster eindrücken und in simmerndem Salzwasser so lange gar ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
3.
Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zufügen, hell abbrennen, nach und nach die Milch unterrühren, bis eine dickliche Sauce entstanden ist, den Käse einrühren, in der Soße schmelzen. Mit Salz und Muskat würzen. Die Gnocchi in eine gefettete feuerfeste Form (oder 4 kleine Formen) geben, mit Sauce begießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten überbacken.
4.
Mit Petersilie bestreut servieren.