Gnocchi mit Paprikasauce

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gnocchi mit Paprikasauce

Gnocchi mit Paprikasauce - Selbstgemachte Pasta, veredelt mit feiner Sauce

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium1.132 mg(28 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin61 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C207 mg(218 %)
Kalium914 mg(23 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin61 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehligkochende Kartoffeln
80 g
1
2
1
2 Zweige
1
1 EL
150 g
passierte Tomaten
30 g
Parmesan (1 Stück)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateMehlParmesanOlivenölThymian
Produktempfehlung

Wer die Gnocchi gerne schärfer mag, kann auch etwas Chili mit in die Sauce geben.

Zubereitungsschritte

1.

Für den Gnocchi-Teig Kartoffeln waschen und in Salzwasser in etwa 25 Minuten garkochen. Dann abgießen, abtropfen und ausdampfen lassen, noch warm pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl und Ei mischen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Aus dem Teig mehrere dünne Rollen (ca. 1,5 cm Ø) formen, davon walnussgroße Stücke abschneiden und Gnocchi daraus formen. Mit einer Gabel ein Muster eindrücken.

2.

Für die Sauce Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Paprikawürfel zugeben und anbraten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, noch etwa 15 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und bei kleiner Hitze in 10–15 Minuten garziehen lassen. Abgießen. Mit Tomaten-Paprika-Sauce in tiefen Tellern anrichten und Parmesan darüberhobeln.