Gratinierte Tortillaröllchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierte Tortillaröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein28 g(29 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium710 mg(18 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
250 g
Hähnchenbrustfilet (1 Hähnchenbrust)
½ Dose
1 kleine Dose
2
1
2
1
2 EL
3 EL
1 TL
3 EL
1 EL
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden, mit Worcestersoße marinieren. Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten, die Butter zugeben und das Gemüse zufügen, unter gelegentlichem Wenden braten, mit Paprika würzen und mit Cognac ablöschen. Ca. 3-5 Min einköcheln lassen.
2.
Die Tortilla-Teigfalden nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und die Füllung mittig in einem Streifen darauf verteilen, aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit Käse bestreuen und im Ofen bei 200°C goldgelb gratinieren.