Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gratinierter Fisch mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierter Fisch mit Spinat
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 Stück
Kabeljaufilet à ca. 160 g
2 EL
150 g
geriebener Gruyère-Käse
150 g
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatZwiebelOlivenölSalzPfefferKabeljaufilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, putzen und verlesen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Öl in einer großen Pfanne glasig dünsten. Den Spinat tropfnass dazugeben, zusammenfallen lassen und ca. 5 Min. garen, alle Flüssigkeit sollte dabei verdampf sein; salzen und pfeffern.
2.
Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Käse und Creme fraiche verrühren. Spinat und auf dem Fisch verteilen. Crememischung darauf geben und mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (225°, Mitte) ca. 12 - 15 Min. überbacken.

Video Tipps

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar