Gratinierte Austern mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Austern mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K294 μg(490 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink13,6 mg(170 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
12
Austern z. B. Sylter Royal
150 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen (Saft)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatOlivenölAusterPfefferZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, verlesen und in 1 EL Olivenöl in einer Pfanne unter Rühren zusammenfallen lassen und einige Min. trocken braten, mit Pfeffer würzen.
2.
Dann herausnehmen und fein hacken.
3.
Austern öffnen, säubern, aus den Schalen lösen und auf einen Teller legen.
4.
Das Austernwasser auffangen, dann passieren.
5.
Die tiefen Austernschalen säubern.
6.
Olivenöl, Austernwasser und Zitronensaft miteinander verrühren, mit Pfeffer würzen.
7.
Die Austern wieder in die Schalen setzen, gehackten Spinat darüber verteilen, die Sauce darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 5 Min. garen.