Grießküchlein mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießküchlein mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K42,4 μg(71 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium610 mg(15 %)
Calcium260 mg(26 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Milch
Salz
100 g Grieß
weiche Butter für die Förmchen
2 Eier
4 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL geriebener Parmesan
300 g Champignons
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
100 ml Gemüsefond
1 Prise Kurkuma gemahlen
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchChampignonGrießButterPetersilieParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit 1 TL Salz aufkochen lassen, den Grieß dazuschütten und unter Rühren ca. 5 Minuten zu einem dicken Brei kochen, anschließend erkalten lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Vier Portionsförmchen (à ca. 8 cm Durchmesser) ausbuttern. Die Eier trennen, die Eigelbe mit einem Schneebesen aufschlagen und mit der Hälfte der Petersilie und dem Parmesan unter den kalten Grießbrei rühren. Die Eiweiße steif schlagen und behutsam unter die Grießmasse ziehen. Die Masse in die Förmchen füllen und in ein tiefes Backblech stellen. Etwa bis zu 1/3 der Förmchen Wasser angießen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
3.
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Mit den Champignons in der heißen Butter 1-2 Minuten anschwitzen. Den Fond angießen, die restliche Petersilie zugeben und mit Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Küchlein aus den Förmchen stürzen und die Sauce darüber verteilen.
Schlagwörter