Grießschmarrn mit Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießschmarrn mit Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
636
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien636 kcal(30 %)
Protein22 g(22 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K46 μg(77 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin36,7 μg(82 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium736 mg(18 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
1 Handvoll
100 g
150 g
200 ml
200 ml
4
350 g
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Walnüsse grob hacken sowie die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
2.
Den Grieß mit dem Mehl, der Milch und der Sahne glatt rühren. Die Eier und die Nüsse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Worcesterhiresauce würzen.
3.
Die Pilze gründlich putzen und in Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne in geschmolzener Butter 1-2 Minuten anbraten. Den Teig darüber gießen, 2-3 Minuten stocken und goldbraun braten lassen. Anschließend wenden, weitere 2-3 Minuten goldbraun backen und mit Gabeln in Stücke reißen. Die Petersilie darüber streuen und auf Schüsseln verteilt servieren. Dazu passt ein frischer Feldsalat.