Grüne Gazpacho

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Gazpacho
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
92
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien92 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K96,4 μg(161 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium315 mg(8 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
10
Zutaten
200 g Spinat
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
150 g Weißbrot entrindet
4 EL Weinessig
2 Stangen Staudensellerie mit Grün
1 grüne Paprikaschote
1 grüne Chilischote
1 Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele Minze
4 Stiele Petersilie
Schnittlauch zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat waschen, putzen, gut abtropfen lasen und grob hacken. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 2 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Den Spinat dazu geben, zusammen fallen lassen und mit der Brühe ablöschen. Abkühlen lassen.

2.
Das Weißbrot zerbröckeln und mit dem Essig beträufeln. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, zur Suppe geben und mit dem restlichen Öl fein pürieren. Den Sellerie, die Paprikaschote, Chilischote, Gurke und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Die Gurke längs halbieren, entkernen und alles in kleine Würfel bzw. Stücke schneiden.
3.
Das Gemüse zur Suppe geben, salzen, pfeffern und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Kurz vor dem Servieren unter die Gazpacho mengen, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und in Gläser füllen. Mit Schnittlauch garnieren.