Hähnchen auf Thai-Art mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen auf Thai-Art mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein40 g(41 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin25,9 mg(216 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium651 mg(16 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 cm frischer Ingwer
Erdnussöl
1 EL rote Currypaste
1 EL Tomatenmark
400 ml Geflügelbrühe
4 EL Erdnussbutter
1 EL frisch gehackter Koriander
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. In einer Pfanne oder Wok 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben, glasig schwitzen und die Currypaste und das Tomatenmark einrühren. Mit der Brühe ablöschen, die Erdnussbutter einrühren, das Fleisch wieder einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, den Koriander untermischen und abschmecken. Bei Bedarf mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden. Nach Belieben zu Chili-Limetten-Reis servieren.