Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen-Satay mit Gurkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Satay mit Gurkensalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
2 EL
1 TL
1 TL
1
kleine Kochbanane
1 EL
1 TL
2 EL
Für den Salat
1
2
kleine rote Chilischoten
2
1
1 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Putenschnitzel etwas klopfen und der Länge nach auf Spieße stecken. Die Currypaste mit Kurkuma, Currypulver, der Kochbanane, dem Honig, der Fischsoße und dem Öl in einen Mixer geben und fein pürieren. Das Fleisch damit einstreichen und 30 Minuten marinieren lassen.
2.
Die Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Chilis in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen, die Frühlingszwiebel putzen und ebenfalls in feine Ringe scheiden. Alles zu den Gurken geben und mit Fischsoße und Öl mischen.
3.
Die Spieße auf dem Heißen Grill in 7-10 Minuten garen und mit dem Salat servieren. Nach Belieben mit essbaren Orchideenblüten garnieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar