Lachs mit Gurkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Gurkensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein36 g(37 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K62,6 μg(104 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.253 mg(31 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
3
Zutaten
2 Salatgurken schön kalt aus dem Kühlschrank
Saft einer Zitronen
1 Knoblauchzehe
2 EL Schnittlauchröllchen
Cayennepfeffer
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Lachsfilet ohne Haut
Butterschmalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salatgurken schälen, der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herauskratzen und in winzige Würfel schneiden (oder hacken). Mit Zitronensaft, Olivenöl, ausgepresste Knoblauchzehe, Schnittlauch, Salz und Cayennepfeffer mischen und 10-15 Min. ziehen lassen.
2.
Lachsfilet in der Mitte der Länge nach durchschneiden und in längliche Stücke schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Lachsstücke darin von beiden Seiten goldbraun braten. Auf jeder Seite ca. 1 Min. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Gurkentatar anrichten und sofort servieren.