Hähnchenbrust gefüllt mit Spinat, Mozzarella und getrockneten Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust gefüllt mit Spinat, Mozzarella und getrockneten Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein52 g(53 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K197,3 μg(329 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium911 mg(23 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
200 g junger Spinat
80 g Mozzarella
2 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
Butter
Olivenöl kalt gepresst
1 EL Zitronensaft
Pfeffer frisch gemahlen
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit einem spitzen, scharfen Messer jeweils eine Tasche einschneiden.
2.
Den Spinat waschen und tropfnass in einem Topf bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Dann gut abtropfen lassen. Den Spinat klein hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die getrockenten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen scheiden. Die Brustfilets mit dem Spinat, der Mozzarella und den Tomaten füllen. Mit einem Holzstäbchen verschließen. Aussen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne 2 EL Butter und 2 EL Öl erhitzen und die Brustfilets bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten, dann den Zitronensaft angießen, die Hitze reduzieren und zugedeckt 15 Minuten gar ziehen lassen. Die gefüllten Brustfilets halbieren und nach Belieben mit einem frischen Salat angerichtet servieren.