Hähnchenschenkel mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschenkel mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1479
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.479 kcal(70 %)
Protein50 g(51 %)
Fett75 g(65 %)
Kohlenhydrate150 g(100 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,8 g(59 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K113,7 μg(190 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin24,3 mg(203 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin23,6 μg(52 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.872 mg(47 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium274 mg(91 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren39,6 g
Harnsäure339 mg
Cholesterin268 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenkeulen
2 EL flüssige Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g grüne Bohnen
400 g Kartoffeln
1 großer Maiskolben
50 g Schlagsahne
5 EL Butter
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterSchlagsahneButterHähnchenkeuleSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen dick mit flüssiger Butter einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen kleinen Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (190°) ca. 40 Min. braten.
2.
Bohnen waschen, putzen und in stark gesalzenem, kochendem Wasser ca. 10 Min. garen, abgiessen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Maiskolben putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. garen, abtropfen lassen. Mais in dicke Scheiben schneiden.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Kartoffeln abgiessen, und mit Sahne und 3 EL Butter mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree verarbeiten, dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen; warm halten.
5.
Kurz vor dem Servieren Mais und Bohnen jeweils in 1 EL heisser Butter einschwenken, erhitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Die fertige Hähnchenkeulen mit Kartoffelpüree, Bohnen und Mais auf Teller anrichten und servieren.