Hähnchenspieße mit Feigen und Couscous

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenspieße mit Feigen und Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert589 kcal(28 %)
Protein51 g(52 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin29,3 mg(244 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium897 mg(22 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure388 mg
Cholesterin109 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
1
2
1
unbehandelte Zitrone
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
200 g
getrocknete Soft-Feige
300 g
frische Korianderblatt für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden.
3.
Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, von einer Hälfte die Schale fein abreiben sowie den Saft auspressen. Den Rest in Scheiben schneiden.
4.
Zwiebel-, Knoblauchwürfel, 4 EL Öl, Abrieb, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel in eine flache Ofenform geben, die Hähnchenwürfel darin gut wenden, anschließend abwechselnd mit den Feigen auf Holzspieße stecken. Wieder in die Marinade legen, die Zitronenscheiben dazu legen und im Ofen ca. 20 Minuten garen. Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
5.
Zum Servieren den Couscous auf Teller verteilen, die Spieße darauf legen, mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und mit frischem Koriander garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video