print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchentopf mit Birnen und Bohnen für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchentopf mit Birnen und Bohnen für den Thermomix®

Hähnchentopf mit Birnen und Bohnen für den Thermomix® - So lassen sich nicht nur Norddeutsche die grünen Hülsenfrüchte gerne schmecken.

Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert381 kcal(18 %)
Protein41 g(42 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium982 mg(25 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure340 mg
Cholesterin99 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Portionen
300 g
Hähnchenbrustfilet (2 Hähnchenbrustfilets)
1
2
½
1 EL
Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
2
1
200 g
grüne Bohnen (frisch oder tiefgekühlt)
150 ml
klassische Gemüsebrühe
½ Bund
30 g

Zubereitungsschritte

1.

Walnüsse 5 Sek. / Stufe 6 hacken. Umfüllen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und 3 Sek. / Stufe 8 hacken. Umfüllen, Mixtopf spülen und abtrocknen.

2.

Zwiebel schälen, halbieren und in den Mixtopf geben. 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mithilfe des Spatels alles am Rand des Topfes herunterschieben. Öl zugeben, 3 Min. / 120 °C / Stufe 1 dünsten.

3.

Inzwischen Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in etwa 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfleisch in den Mixtopf geben und 5 Min. / 120 °C / Linkslauf / Sanftrührstufe ohne Messbecher dünsten.

4.

Birnen waschen, trocken reiben, halbieren und achteln. Kerngehäuse herausschneiden. Zitronenhälfte auspressen. Frische Bohnen waschen und putzen. Wacholder und Lorbeer zum Hähnchen geben. Weitere 2 Min. / 120 °C / Linkslauf / Sanftrührstufe ohne Messbecher garen.

5.

Birnen und Bohnen zufügen. 1 Min. / 120 °C / Linkslauf / Stufe 1 mitdünsten. Zitronensaft und Gemüsebrühe dazugießen und alles bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe garen. Hähnchentopf umfüllen. Walnüsse und Petersilie darüberstreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar