Pastinakenpuffer mit Kräuter-Dip für den Thermomix®

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastinakenpuffer mit Kräuter-Dip für den Thermomix®

Pastinakenpuffer mit Kräuter-Dip für den Thermomix® - Tolle herbstliche Variante der klassischen Kartoffelpuffer.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein16 g(16 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert339 kcal(16 %)
Protein16 g(16 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.119 mg(28 %)
Calcium219 mg(22 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin60 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
1
20 g
Parmesan (1 Stück)
1
30 g
1 Kästchen
20 g
Schnittlauch (1 Bund)
200 g
100 g
4 EL

Zubereitungsschritte

1.

Parmesan in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 10 raspeln.

2.

Pastinaken, Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch schälen. Alles zum Käse in den Mixtopf geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Ei, Mehl zufügen. Alles im Mixtopf mithilfe des Spatels 12 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

3.

Für den Dip Kresse vom Beet in eine Schüssel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Quark, Joghurt unterrühren. Salzen, pfeffern.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils Teig für 4 Portionen hineingeben, leicht flach drücken. Pro Seite in je 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten; ggf. im vorgeheizten Ofen bei 70 °C (Umluft 50 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten.

5.

Pastinakenpuffer mit dem Dip servieren.