EatSmarter Exklusiv-Rezept

Haferflocken-Beeren-Quark

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Haferflocken-Beeren-Quark

Haferflocken-Beeren-Quark - Süßer Snack mit Sattmacher-Garantie.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die B-Vitamine in den Haferflocken sind wichtig für die Nerven und die Gehirnleistung. Das Vitamin E der Mandeln macht die Haut geschmeidig und schützt die Zellen.

Außerhalb der Saison für frische Beeren können Sie auch Tiefkühlfrüchte verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium310 mg(8 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 TL Mandelkerne
80 g gemischte Beeren
2 EL Quark
1 TL Leinöl
20 g Haferflocken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkHaferflockeMandelkern

Zubereitungsschritte

1.

Mandeln grob hacken.

2.

Beeren putzen, waschen, große Früchte eventuell klein schneiden.

3.

Quark mit 1 EL Wasser und Öl glatt rühren. Alle Zutaten in ein Glas schichten.