Smart frühstücken

Kakao Haferflocken

3.25
Durchschnitt: 3.3 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Kakao Haferflocken

Kakao Haferflocken - Das leckere Frühstück ist am Abend vorher fix zubereitet, kann am nächsten Morgen direkt verspeist oder super mitgenommen werden.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 12 h 10 min
Fertig
Kalorien:
372
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese Kakao Haferflocken halten uns lange satt, dank der reichlich vorhanden Ballaststoffe in den Haferflocken. Zudem können diese nachweislich den Cholesterinspiegel senken, denn der Ballaststoff Beta-Glucan bindet Gallensäure. Dadurch verringert sich der Cholesteringehalt im Blut. Hier erfahren Sie mehr über die gesundheitlichen Wirkungen von Haferflocken.

Haben Sie kein Eiweißpulver, dann können Sie dieses aus dem Rezept streichen. Ist der Frühstücksbrei dann zu flüssig, können Sie noch etwas mehr Haferflocken oder anderes Müsli zugeben.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein26 g(27 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker11,3 g(45 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein26 g(27 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin21,4 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.099 mg(27 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium173 mg(58 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin2 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g Haferflocken
120 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
30 g Eiweißpulver
120 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Honig
2 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 2 Gläser

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und so lange verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

2.

Haferflocken-Creme in 2 Gläser füllen und zugedeckt über Nacht kalt stellen.