Heilbutt mit grüner und schwarzer Olivencreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Heilbutt mit grüner und schwarzer Olivencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D10,6 μg(53 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium941 mg(24 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure378 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 grüne Chilischote
2 TL Kapern
4 Sardellenfilets
100 g grüne Oliven entsteint
100 g schwarze Oliven entsteint
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 g Heilbuttfilet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen. Die Chilischote waschen, halbieren und putzen. Jeweils die Hälfte vom Knoblauch, der Chili, den Kapern und den trocken getupften Sardellen mit den grünen und den schwarzen Oliven nicht zu fein pürieren. Dabei Olivenöl einfließen lassen. Jeweils mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Heilbutt abbrausen, trocken tupfen und in 8 Tranchen schneiden. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne in 2 EL heißem Öl auf den Schnittflächen jeweils 3-4 Minuten goldbraun braten.
3.
Auf Tellern anrichten, die Tapenaden darauf verteilen und servieren.