print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Heringe in Sahne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Heringe in Sahne
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1003
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert1.003 kcal(48 %)
Protein36 g(37 %)
Fett91 g(78 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D51,5 μg(258 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂10,8 μg(360 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium1.003 mg(25 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren33,1 g
Harnsäure450 mg
Cholesterin437 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
8
Matjesfilets in Öl eingelegt
100 g
100 g
1 Prise
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
2
2
1
säuerliche Apfel
1 TL
frisch gehackter Dill
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1
hart gekochtes Ei

Zubereitungsschritte

1.

Die Filets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Mayonnaise mit der saurer Sahne verrühren. Piment und Essiggurkenflüssigkeit zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

2.

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Gewürzgurke ebenfalls fein würfeln. Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein würfeln. Die Sauerrahm-Mayonnaise mit den Zwiebeln, der Gurken, dem Dill und dem Apfel mischen.

3.

Den Matjes mit der Sauce verrühren und gut durchziehen lassen. Die Sahne halb fest schlagen, unterheben und in Schälchen mit Ei garniert anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar