Käse-Omelette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Omelette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
644
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien644 kcal(31 %)
Protein41 g(42 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin29,7 μg(66 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium300 mg(8 %)
Calcium971 mg(97 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren29,4 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin552 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
2 EL Schlagsahne
120 g Mozzarella
120 g Fontina
120 g Bergkäse
120 g Gouda
2 EL Butter
2 Frühlingszwiebeln nur das Grün
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaBergkäseGoudaButterSchlagsahneEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Eier mit der Sahne verquirlen. Den Mozzarella mit dem Fontina, dem Bergkäse und dem Gouda klein würfeln und vermischen.
3.
Jeweils etwas Butter in einer heißen Pfanne schmelzen lassen und 1/4 der Eier hinein gießen. Mit 1/4 der Käsemischung betreuen und unter dem Grill jeweils 2-3 Minuten schmelzen lassen. Auf diese Weise alle 4 Omeletts ausbacken.
4.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
5.
Jedes Omelett einmal umklappen, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen, leicht pfeffern und servieren.