Käsemuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsemuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium125 mg(3 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
225 g
1 EL
frisch gehackter Thymian
1 TL
150 g
frisch geriebener Käse z. B Bergkäse oder Emmentaler
4 EL
2 EL
200 ml
2
40 g
Schnittlauch mit Blüten
200 g
2 EL
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinbackblechs mit Backpapier auslegen.
2.
Das Mehl mit einer Prise Salz, dem Thymian, dem Backpulver und 100 g Käse vermengen. Das Öl mit den Pinienkernen grob pürieren, mit der Buttermilch und den Eiern verrühren. Die Mehlmischung zügig unterrühren und Teig in die Förmchen füllen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
3.
Herausnehmen, in den Förmchen etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
4.
Für den Quark den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, die Blüten zum Garnieren abschneiden und den Rest in feine Röllchen schneiden. Mit dem Quark und der Sahne verrühren und mit Zitronensaft, Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Je einen Klecks auf die Muffins setzen und mit den Schnittlauchblüten garniert servieren.