Kalbfleischspieße mit Melonen-Chutney

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalbfleischspieße mit Melonen-Chutney

Kalbfleischspieße mit Melonen-Chutney - Tolle Geschmackskombi: Pikantes Fleisch trifft auf eine fruchtig-süße Sauce.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein26 g(27 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin70 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium650 mg(16 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure179 mg
Cholesterin70 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
375 g
Cantaloupe-Melone (0 Cantaloupe-Melonen)
200 g
Wassermelone (1 Stück)
20 g
Ingwer (1 Stück)
2
50 ml
75 ml
g
Safranfäden (1 Döschen)
50 g
600 g
Kalbsrücken (ohne Knochen)
1
1
2 EL
6 EL
100 g
4
außerdem:
3
Twist-off-Gläser
12
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Chutney Melonen schälen, entkernen und Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen. Ingwer und 1 Knoblauchzehe schälen und beides fein hacken.

2.

Apfelessig und Apfelsaft in einem Topf aufkochen lassen. Melonenkugeln, Ingwer, Knoblauch und Safran zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze offen köcheln lassen. Gelierzucker zugeben, weitere 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

3.

Melonen-Chutney randvoll in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und gut verschließen.

4.

Kalbfleisch trockentupfen, in dünne Streifen schneiden und auf 12 Holzspieße stecken.

5.

Chilischote waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Limette auspressen. Restlichen Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Chili, Senfkörnern, Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Spieße in die Marinade legen und ca. 1 Stunde darin ziehen lassen. Anschließend auf dem heißen Grill etwa 10 Minuten unter Wenden garen.

6.

Inzwischen Salat waschen und trockenschleudern. Tortillafladen auf dem heißen Grill erwärmen, dann vierteln und je 1 Fladen auf 6 Tellern mit Chutney, 2 Spießen und etwas Feldsalat anrichten.

Schlagwörter