Kalbsleber mit Apfelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsleber mit Apfelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein32 g(33 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A56,6 mg(7.075 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K184,2 μg(307 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂5,3 mg(482 %)
Niacin39 mg(325 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure491 μg(164 %)
Pantothensäure16 mg(267 %)
Biotin155,5 μg(346 %)
Vitamin B₁₂120 μg(4.000 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium846 mg(21 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen16,2 mg(108 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink12,5 mg(156 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure941 mg
Cholesterin523 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Zwiebeln
300 g säuerliche Äpfel
1 EL Zitronensaft
4 Scheiben Kalbsleber à ca. 160 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL getrockneter Rosmarin
1 TL Paprikapulver edelsüß
3 EL Mehl
4 EL Butterschmalz
120 g Crème fraîche
1 EL rotes Johannisbeergelee
1 TL mittelscharfer Senf

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 70°C Umluft vorheizen.
2.
Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Die Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Leberscheiben abwaschen und trocken tupfen. Mit Pfeffer, Rosmarin und Paprika würzen. Im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.
3.
2 EL Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Lebern darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten pro Seite anbraten. Salzen, herausnehmen und im Ofen warm halten. Das übrige Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Äpfel zugeben und 3-4 Minuten garen, bis sie leicht weich sind. Die Crème fraîche, das Gelee und den Senf einrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lebern mit der Sauce sofort servieren.