Karotten-Kürbis-Suppe mit Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karotten-Kürbis-Suppe mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
81
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien81 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium637 mg(16 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido-Kürbis)
80 g
weiße Zwiebeln
80 g
80 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
1 ⅕ l
1 EL
gehackte Petersilie
1 EL
fein geschnittener Schnittlauch

Zubereitungsschritte

1.

1. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Kürbisfruchtfleisch in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote vierteln, Stielansätze, Samen und weiße Trennwände entfernen und die Viertel in feine Streifen schneiden. Das Tomatenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

2.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin sanft anschwitzen, Karotten und Kürbis zugeben und kurz mitdünsten.

3.

3. Die Brühe angießen. Abschmecken und 15 Min. köcheln lassen. Paprika und Tomaten zufügen und weitere 5 Min. garen.

4.

4. Die Kräuter einstreuen und nochmals abschmecken. Heiß servieren.