Leichtes Abendessen

Karotten-Ingwer-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Karotten-Ingwer-Suppe

Karotten-Ingwer-Suppe - Perfekt für kalte Tage, die Schärfe des Ingwers wärmt von Innen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ingwer können wir in der Erkältungszeit nicht genug essen, denn durch den sekundären Pflanzenstoff Gingerol werden wir vor grippalen Infekten geschützt. Die Schärfe bringt unseren ganzen Stoffwechsel auf Touren und macht uns so wach. Betacarotin aus den Möhren bringt nicht nur eine schöne Farbe in die Suppe sondern macht uns auch einen frischen Hautteint.

Wenn Sie die Suppe als leichte Vorspeise servieren, können Sie den Anteil an Sahne reduzieren oder diese durch eine leichtere Alternative wie zum Beispiel Sojacreme ersetzen. Ist die Suppe als Hauptmahlzeit gedacht, dann können Sie diese mit gehackten Nüssen bestreuen und ein Vollkornbaguette dazu reichen. Eine asiatische Variante ist es die Sahne durch Kokosmilch auszutauschen und die Suppe mit Currypulver zu würzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium633 mg(16 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium26,8 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6,6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin31 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 ½ cm
frischer Ingwer
600 g
2 EL
800 ml
150 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Möhren schälen, eine davon fein würfeln, beiseitestellen und die Übrigen in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten. Möhren und Ingwer zugeben, kurz mitbraten und mit der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze 20–25 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Sahne angießen, Suppe fein pürieren, Karottenwürfel unterrühren, kurz erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmte Suppenterrinen anrichten. Mit der frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.