print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffel-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Gemüsesalat
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein14,33 g(15 %)
Fett17,78 g(15 %)
Kohlenhydrate35,69 g(24 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe5,15 g(17 %)
Vitamin A14,34 mg(1.793 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,06 mg(1 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin2,06 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure59,37 μg(20 %)
Pantothensäure0,19 mg(3 %)
Biotin1,33 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C48,07 mg(51 %)
Kalium1.132,54 mg(28 %)
Calcium92,89 mg(9 %)
Magnesium56,37 mg(19 %)
Eisen1,95 mg(13 %)
Jod0,78 μg(0 %)
Zink1,19 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,39 g
Cholesterin70,88 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
250 g
Rettich z. B. Eiszapfen
2 Stangen
120 ml
1 EL
5 EL
2 EL
frisch gehackter Kerbel
2 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Nordseekrabben küchenfertig
1
rote Zwiebel
6

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Den Rettich und den Sellerie schälen bzw. waschen und putzen. Beides in ca. 10 cm lange, feine Scheiben schneiden oder hobeln (oder mit einem Sparschäler). Das Selleriegrün hacken.
3.
Die Brühe mit dem Essig, dem Öl, dem Selleriegrün, dem Kerbel und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Mit dem Sellerie, dem Rettich und den Krabben in eine Schüssel geben und etwa die Hälfte vom Dressing untermischen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.
5.
Währenddessen die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und stifteln.
6.
Den Salat auf Tellern anrichten, die Zwiebelringe und die Radieschen darauf setzen und mit dem übrigen Dressing beträufelt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen