Kartoffelbrei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelbrei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.034 mg(26 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
150 ml Milch
100 ml Schlagsahne
30 g Butter
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchSchlagsahneButterSalzMuskat
Produktempfehlung
Den Geschmack von Kartoffelpüree kann man noch verfeinern, indem man frische Kräuter nach eigenem Geschmack in der Sahne-Milchmischung aufkocht und die Mischung dann durch ein Sieb in das Püree laufen lässt. Wer mag, kann die Butter auch durch Olivenöl ersetzen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen.
2.
Die Sahne mit der Milch erhitzen und in eine Schüssel geben. Die Butter ergänzen. Die Kartoffeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Flotten Lotte in die Schüssel drücken. Alles zu einem cremigen Püree verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.